31275 Lehrte - Steinwedel • Ramhorster Str. 1-2 • Tel. 05136 - 5742 • Fax 05136 - 873781 • Email: service@bambus-info.de

Neue Ideen für Garten, Haus, Terrasse.

Ausstellung und Verkauf

März - Oktober: 
MO - FR   10 - 18:30 Uhr   
SA   10 - 16 Uhr        

November - Februar:       
MO - FR   10 - 16 Uhr
SA   10 - 13 Uhr     
und nach Vereinbarung

Klangschalen

  • Jetzt ein noch umfangreicheres Klangschalen-Sortiment !
  • Neue Peter-Hess Klangschalen vorrätig.

Bambusmöbel Sonderverkauf...

...in Lehrte-Steinwedel.

  • Wir brauchen Platz für neue Artikel !!! 
  • Ausstellungs- und Einzelstücke jetzt preisreduziert.

Geschenk-Gutscheine

  • Zauberhafte Geschenk-Ideen
  • Individuelle Auswahl
  • Teileinlösungen möglich

Infothek / Aufbauanleitungen

Japanische Gartengestaltung

Zum Verkauf

 

 

in Lehrte-Steinwedel bei Hannover 

Bambus-Lexikon

von F. Vaupel
Ausführliche Informationen über Bambus auf mehr als 950 Seiten mit 
13.000 Bildern.

Zum Lexikon

Besuchen Sie uns auch bei 

FACEBOOK und YOUTUBE:

Bambus für Einsteiger

Fargesia Jiuzhaigou - Jade Bambus -
Fargesia Spez. Jiuzhaigou - Jade Bambus -

Bambus liegt voll im Trend.

Bambus ist sicherlich eine der dekorativsten Pflanzen im Garten. Die pflegeleichten Arten und Sorten der Fargesia -Gartenbambus- sind dabei die weit verbeitesten Bambusse in Europa. Die dekorativen, wintergrünen Bambuspflanzen bilden keine Ausläufer und sind als Sicht- und Windschutzhecken sehr beliebt. 

Welcher Bambus ist der Richtige?

Fargesien oder Phyllostachys?  

Wer beginnt, sich für Bambus zu interessieren, wird durch die Vielfalt des Sortiments, die Wuchsformen, den Platzbedarf und die unterschiedlichen Winterhärteangaben oftmals eher verwirrt als aufgeklärt sein. Für alle, die hier einen ersten Einstieg suchen, ist diese Hilfestellung gedacht.  

Ausläufer treibend, mit Rhizomsperre, auch Wurzelsperre genannt,
oder horstig wachsend, also ohne Ausläufer, das ist hier die Frage. 

Bei der Suche nach dem richtigen Bambus stellt sich zu erst die Frage, ob der Bambus Ausläufer treiben darf oder nicht. Falls der Bambus keine Ausläufer bilden, also horstig wachsen soll wie eine Staude oder ein Baum, bei dem der Stamm (also bei Bambus der Horst) von Jahr zu Jahr dicker wird, kommt nur das Fargesia- (Gartenbambus) und für wintermildere Regionen das Borinda-Sortiment in Frage. Die horstig wachsenden Arten und Sorten sind pflegeleicht, also weniger Pflege, Schnitt verträglich, auch im Winter grün und winterhart. Verwendung als Solitär in Einzelstellung, als Sichtschutz, als Bambushecke oder als Kübelpflanze, aber auch in einem Bambus Garten oder einem Botanischen Garten und im Öffentlichen Grün. Die Nachfrage nach Bambushecken als Sicht- oder Windschutz steigt von Jahr zu Jahr. 
Die Bambuspflege und das Einpflanzen ist bei den Ausläufer treibenden Arten wesentlich größer und die Pflanzen benötigen viel mehr mehr Platz. Die Bambusriesen sind für kleine Grundstücke kaum geeignet. 

Direkt in den Bambuspflanzen-Shop / Bambus für Einsteiger

Fargesia murielae 'Flamingo' ...
'Flamingo' als Kübelpflanze.
Fargesia murielae 'Standing Stone'
Fargesia denudata 'Lancester'